medical move

Wollen Sie Rehabilitationssport oder Funktionstraining effektiv verwalten und abrechnen und gleichzeitig Vitaldaten messen, eingeben und auswerten? Dann ist diese App die richtige für Sie!


Sind Sie ein Sportverein so wenden Sie sich bitte an info@redtel.de zwecks Kontaktaufnahme.
Sind Sie Sportler so fragen Sie bitte bei Ihrem Verein, ob dieser sich mit der medical move app organisiert.
Mobile medizinische Anwendungen im Alltag mit „medical move“
Alles beginnt mit einer Idee.
Die Idee für eine Lösung setzt jedoch eine Frage voraus.
Wir haben uns die Frage gestellt, wie kann man den Rehabilitationsport in Planung, Organisation, Durchführung und Abrechnung einfacher gestalten.
Herausgekommen sind mehrere Lösungen.
Zwei Lösungen möchten wir vorstellen.:
1. Verbindung eines PC-Arbeitsplatzes mit einem Android Smartphone
Alle Funktionalitäten der online basierten Windowssoftware „medical move“ sind im Smartphone als App enthalten und werden nach speziellen Rechten und dem jeweiligen Anwender, wie Sportler (sowie Patient), Trainer oder Vereinsverantwortlicher zugeordnet.
Diese komfortable mobile Lösung ermöglicht es den Leistungserbringern den Rehabilitationssport durchzuführen ohne lästiges Mitführen von Dokumentenstapeln mit Unterlagen der Patienten, Teilnahmelisten etc.
2. Der Trainer, Sportler oder Patient kann seine persönlichen Vital- und Körperdaten mit dem Smartphone selbst messen, sowie auch manuell eintragen kann.
Sie können den Blutdruck, den RR- Intervall, die Pulswellenvariabilität (PWV) die Pulswellengeschwindigkeit, den Blutzucker und den Puls messen, bzw. in ihr persönliches und elektronisches Tagebuch eintragen.
Dadurch erstellt der Sportler/Patient statistische und aussagekräftige Informationen der persönlichen Vitalparameter für Trainer und Ärzte.
Sie können diese Daten auch mit ihrem Arzt als Statistik, oder auch nur für spezielle Zeiträume elektronisch teilen.
Ihre Daten befinden sich nach Anmeldung bei der Mutter Software auf einem Web-Server in Deutschland. Die Verbindung ist SSL gesichert.
Damit auf Ihren Wunsch die persönlichen Daten mit Dritten geteilt werden können, müssen sie dem Dritten dieses Recht speziell gewähren.
Wenn Sie nicht am Rehasport teilnehmen und nur für sich privat die Werte messen und dokumentieren wollen, empfehlen wir die „Herzservice“ App oder „cardio scan“ App.