Wissensspeicher

Suche

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z


Volltextsuche: nur in Begriffsliste suchen



Einträge 1 bis 14 von 14

A:
Aerobe Energiegewinnung
Alterung
Asthma
Atemfrequenz
Atemrhythmus
Atemsynchrone Herzfrequenzschwankung
Atemsynchrone Herzfrequenzschwankung
Atemtraining
Atemzugvolumen
Atmung
Ausatmung
Ausdauertraining
Autogenes Training
Autosuggestion
 
Atemfrequenz
Das Produkt aus Atemfrequenz und Atemzugvolumen ist das Atemminutenvolumen, eine wichtige Größe für die Sauerstoffaufnahme. Durchschnittlich trainierte Männer haben Werte von 120 - 140 l/min, Spitzenläufer können bis zu 200 l/min und darüber hinaus erreichen. Die Atemarbeit wird wesentlich durch die Atemtiefe und die Atemfrequenz beeinflusst. Eine hochfrequente und flache Atmung (Hyperventilation - "Hechelatmung") verbraucht mehr Sauerstoff für die reine Atemarbeit, ist also unökonomisch, da dieser Sauerstoff nicht für die Laufmuskulatur zur Verfügung steht. Effektiver ist eine tiefere und langsamere Atmung.
See also:
Atmung
Gasaustausch